Transparenz im Finanzwesen für Non-Profit-Organisationen wie IFAW

Mit der Cloud-Plattform von TIS (Treasury Intelligence Solution GmbH) bringen weltweite Tierschutzorganisationen wie der International Fund for Animal Welfare (IFAW) Transparenz in ihre Bank- und Zahlungsprozesse.

Non-Profit-Organisationen haben besondere Rechenschaft- und Auskunftspflichten über Herkunft und Abfluss ihrer finanziellen Mittel. Deshalb müssen sie für Transparenz sorgen. Der International Fund for Animal Welfare (IFAW) mit Hauptsitz in Yarmouth, Massachusetts hat sich vor diesem Hintergrund für die Einführung der TIS-Plattform entschieden.

Als etablierte Tierschutzorganisation, die 2019 ihr 50jähriges Bestehen feierte, führt IFAW Konten bei 18 Banken in über 40 Ländern. Mit dem bisherigen Treasury-Management-System waren keine End-to-End-Prozesse beim Zahlungsverkehr sowie beim Einsammeln von Kontoauszügen möglich, die SWIFT-basierte Kommunikation mit Up- und Downloads von Zahldateien und Kontoauszügen war zu kompliziert. Im Zuge der Einführung einer neuen ERP-Lösung überdachte das Unternehmen auch sein Konzept der Banken- und Kontoverwaltung, eine Strategie zur Einführung einheitlicher Zahlungsprozesse wurde erarbeitet.

IFAW entschied sich deshalb für TIS als Anbieter, um über dessen Cloud-Plattform seine Bankkommunikation, Kontoauszüge und Zahlungen zentral zu organisieren. Ausschlaggebend waren die hohe Funktionalität und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Non-Profit-Organisation verfügt mit TIS über eine cloudbasierte Plattform für die zentrale Kontoverwaltung aller Banken sowie das Einsammeln von Kontoauszügen und den gesamten, weltweiten Zahlungsverkehr. Seine Spendengelder muss IFAW weltweit verteilen, um Tierschutzprojekte unterstützen zu können. Dabei ist Transparenz über Herkunft und Verwendung der Gelder essenziell, Stichwort Know Your Customer. TIS hilft Non-Profit-Organisationen wie IFAW vor diesem Hintergrund, ihre globale Mission zu erfüllen.

John Kluza, Group Treasurer bei IFAW: “TIS bietet uns eine ausgefeilte und einfach einzuführende Cloud-Lösung, mit der wir End-to-End-Bankenkommunikation, Informations- und Transaktionsmanagement auf einer einheitlichen Plattform durchführen können. Die integrierten Business Intelligence-Funktionalitäten bilden ein leistungsstarkes Berichtstool, das die Berichterstattung auf dem C Level-Ebene unterstützt und Aufgaben wie den FBAR-Prozess, also Foreign Bank Account Reports, einfacher und weniger ressourcenintensiv macht.”

“Non-Profit-Organisationen erfüllen in unserer Gesellschaft einen wichtigen Zweck, abseits von Profitstreben”, erklärt Jörg Wiemer, CEO und Mitgründer der TIS. “Mit dem International Fund for Animal Welfare haben wir einen der weltweit führenden Vertreter in diesem Sektor von den Vorteilen eines cloudbasierten Bankmanagements und Zahlungsverkehrs überzeugen können – eine wichtige Erweiterung unserer Kundenbasis auf dem US-amerikanischen Markt.”

Über IFAW:

Der International Fund for Animal Welfare (IFAW) ist ein globaler gemeinnütziger Verein, der Tieren und Menschen hilft, gemeinsam zu gedeihen. IFAW ist in über 40 Ländern der Welt aktiv, wo seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Tiere retten, rehabilitieren und freisetzen sowie ihre natürlichen Lebensräume wiederherstellen und schützen. Zur Bewältigung dieser dringenden und anspruchsvollen Aufgaben verbindet IFAW frisches Denken mit mutigem Handeln und arbeitet dafür mit lokalen Verbänden/Vereinen, Regierungen, NGOs und Unternehmen zusammen. www.ifaw.org

Die TIS (Treasury Intelligence Solutions GmbH), 2010 in Walldorf gegründet, ist ein weltweit führendes Unternehmen für das Management von Corporate Payments, das von der Financial Times 2019 als eine von “Europe”s Fastest Growing Companies” ausgezeichnet wurde. Die TIS-Lösung wird als Software-as-a-Service (SaaS) angeboten und ist eine umfassende, hoch skalierbare Cloud-Plattform für unternehmensweite Zahlungen und Cash Management. Für Unternehmen schafft TIS eine Community des Vertrauens und befähigt Kunden, durch 100% Cashflow-Sichtbarkeit in Echtzeit bessere Entscheidungen zu treffen. Hauptvorteile sind niedrigere Kosten, Risikovermeidung, höhere Transparenz und schnelle weltweite Rollouts. Durch kontinuierliche Innovationen für besseren Zahlungsverkehr schafft TIS Wachstums- und Umsatzmöglichkeiten für Banken und Partner.

Die TIS-Lösung wird seit vielen Jahren in großen und mittelständischen Unternehmen wie Adecco Group, Hugo Boss, Fresenius, Fugro, Lanxess, OSRAM und QIAGEN erfolgreich eingesetzt. Mehr als 25% der DAX-Unternehmen sind bereits TIS-Kunden. Die hohe Sicherheit und tiefe Integration der Plattform mit bestehenden ERP-Systemen werden über die ISO-27001 Zertifizierung, SOC 1, SOC 2, TISAX sowie SAP-Zertifikate belegt.

Kontakt
Treasury Intelligence Solutions GmbH
Wassiliki Demiri
Altrottstraße 31
69190 Walldorf
06227 698240
presse@agentur-auftakt.de
https://www.tis.biz