Neuwagen-Rabatt mit bis zu 35% gegenüber Listenpreis

Jetzt beim Autokauf dank KFZ-Abrufschein richtig sparen

Neuwagen-Rabatt mit bis zu 35% gegenüber Listenpreis

Abrufschein für Neuwagen

München, 25.09.2020 – die Servicegesellschaft des BDS Bayern mbH., kurz BDS-Bayern hat mit namhaften Automobilherstellern wie, z.B. Ford, Toyota, Nissan und Weiteren Rahmenverträge ausgehandelt, welche Verbandsmitgliedern beim Kauf eines neuen Firmen – oder Gewerbe-Fahrzeuges Rabatte bis zu 35% ermöglichen.

Neben spannenden Vorträgen und Workshops, kostenloser juristischer Erstberatung, Politischer Vertretung und wirtschaftlichem Know-How bietet der BDS-Bayern seinen Verbandsmitgliedern auch geldwerte Vorteile durch Rahmenverträge, welche sich unmittelbar auszahlen und neben dem Kompetenz-Netzwerk für die gewerbetreibenden Mitglieder auch geldwerte Vorteile ab der ersten Minute liefern.

Der KFZ-Abrufschein ist eines von vielen Mitgliedern-Vorteilen und ist daher mehr als nur ein Stück Papier.

Attraktive Neuwagen-Rabatte beim Autokauf für alle Gewerbetreibenden

Ganz gleich ob selbständig, freiberuflich, eingetragenes Unternehmen wie GbR, e.K. OHG, KG, GmbH, UG (haftungsbeschränkt), GmbH & CO KG oder AG: die KFZ-Abrufscheine des BDS-Bayern gelten deutschlandweit für alle gewerbetreibenden Neu- und Bestandsmitglieder und können ohne Nachverhandlung, lästigem Papierkram eingesetzt werden.

Einfache und intuitive Abwicklung für Händler und Käufer

Gemeinsam mit dem Vertragshändler wird über die Webseite www.kfz-abrufschein.de eine Online-Abfrage gestartet, welche innerhalb kürzester Zeit den erforderlichen Abrufschein generiert.

Als Verbandsmitglied erfolgt die Legitimation mittels Mitgliedsnummer sowie Anschrift, alternativ kann der KFZ-Abrufschein auch mit einem Mitgliedsantrag beim BDS-Bayern kombiniert werden.

Mitgliedsantrag ab 15.90 Euro pro Monat:

Für unmittelbare Mitglieder beträgt der Jahresbeitrag 190.- Euro, Jungunternehmer und Gründer zahlen sogar nur 7,50 EUR/Monat pro Jahr nur 95.- Euro.

Die Abrechnung erfolgt jährlich, die Mindestlaufzeit beträgt zwei Jahre.

Eine Investition, welche sich auszahlt. Denn neben dem unmittelbaren Neuwagen-Rabatt werden Verbandsmitglieder auch aktiv in die Arbeit der etwa 300 Ortsverbänden des BDS-Bayern einbezogen können von kostenlosen Workshops, Rechtsberatung, politisches Engagement, dem Netzwerken vor Ort und vielen weiteren Vorteilen partizipieren.

KFZ-Abrufscheine vom BDS-Bayern werden intensiv genutzt

“Mit dem KFZ-Abrufschein haben wir für unsere Verbandsmitglieder einen geldwerten Vorteil geschaffen, welcher begeistert aufgenommen wurde” so Jan Vogel, Geschäftsführer der Servicegesellschaft des BDS Bayern.

Das Angebot können auch andere Verbände für Ihre Mitglieder nutzen.

Viele Rahmenverträge können, gerade von kleineren Verbänden, nicht abgeschlossen werden.

Mit KFZ Abrufschein.de und der dahinter stehenden innovativen, und einzigartigen Software, die den Abrufschein automatisiert generieren kann, kann das Angebot genutzt werden.

Barkauf, Finanzierung oder Leasing: dank KFZ-Abrufschein bis zu 35% sparen

Der BDS-Bayern hat bedingt durch seine starke Verhandlungsposition durch knapp 15.000 Mitgliedsunternehmen attraktive Rahmenverträge mit folgenden Automobilherstellern wie Ford, Toyota, Renault, Nissan, Lexus, Kia, Mitsubishi sowie der Feser-Graf Gruppe mit den Marken Volkswagen, Audi, Skoda, Seat, und Cupra aushandeln können:

Die Rahmenabkommen sind vertraglich dokumentiert und können von den Vertretern, Händlern und Mitarbeitern der einzelnen Autohäuser eingesehen werden.

Neben dem jeweils geltenden Rabatt für BDS-Mitglieder regeln diese auch den deutschlandweiten Geltungsbereich sowie die Art der Kaufverträge (Barkauf/Finanzierung/Leasing).

Was ist ein Abrufschein

Ein Abrufschein definiert die Berechtigung für bestimmten Zielgruppen, unterschiedliche Produkte, Dienstleistungen und Waren zu einem vorab mittels Rahmenvereinbarung ausgehandelten Sonderpreis zu erwerben.

Die Basis eines Abrufscheins bietet der Rahmenvertrag, welcher die konkreten Produkte und Leistungen, Konditionen sowie Voraussetzungen regelt.

Um die Rabatte bei den teilnehmenden Automobilherstellern nutzen zu können, müssen interessierte gewerbetreibende Käufer Verbandsmitglied beim BDS-Bayern sein.

Hier geht”s zum KFZ-Abrufschein

Der BDS Bayern vertritt seit über 140 Jahren die Interessen des selbständigen Mittelstands. Parteineutral, branchenübergreifend sowie unabhängig steht das Netzwerk für die Interessen und unternehmerischen Erfolge seiner Mitarbeiter und unterstützt auf vielfältige Art.

Mit 15.000 Mitgliedsbetrieben, 2.500 Veranstaltungen pro Jahr sowie 300 Ortsverbänden werden politische, wirtschaftliche, Sozial-, Gesellschafts-, Verkehrs- und Umweltpolitische Themen diskutiert und angestoßen (aktuell die Kassenbonpflicht) sowie Hilfestellung bei Rechtsfragen, Know-How und ganz speziell zugeschnittene Angebote aus dem umfangreichen Kooperationsnetzwerk vermittelt.

Mit spannenden Vorträgen und Workshops, gemeinsamen Besichtigungen, Feiern und Festen fördert der Bund der Selbständigen den Austausch zwischen den Mitgliedern, schafft Synergie-Effekte und verbindet, was zusammengehört.

Zusammengefasst steht der Bund der Selbständigen für: WISSEN – SERVICE – NETZWERK.

Damit sichert der BDS-Bayern den Erfolg seiner Mitglieder und versteht sich als das Kraftwerk für deren Unternehmen

Kontakt
Servicegesellschaft des Bundes der Selbständigen Gewerbeverband Bayern e.V. mbH
Jan Vogel
Schwanthalerstraße 110
80339 München
089/54056-218
/5026493
jan.vogel@bds-bayern.de
http://www.kfz-abrufschein.de