Vereine, Sport Vereine und Verbände

Kostenlose Pressemitteilungen zu Vereine und Verband

Okt
22

Vorstand der Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e. V. neu gewählt – Verbandsgründer Jens Christophers zieht sich zurück

Berlin/Münster, 22. Oktober 2012 – Die Mitglieder der Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e. V. (DDIM) haben auf der Mitgliederversammlung ihren Vorstand neu gewählt. Künftig stehen dem führenden Branchenverband Dr. Jörg Kariger, Michael Pochhammer, Dr. Marei Strack und Bettina Vier vor. Jens Christophers, Gründer und lange Zeit Vorstandsvorsitzender der DDIM, sowie Brigitte Nießen ziehen sich zurück.

Vorstand der Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e. V. neu gewählt - Verbandsgründer Jens Christophers zieht sich zurück

„Der neu gewählte DDIM-Vorstand: Dr. Jörg Kariger, Bettina Vier, Dr. Marei Strack, Michael Pochhammer (v. l.). Foto: DDIM/Volk“

Auf der Mitgliederversammlung in Berlin haben die Mitglieder den neuen Vorstand der wichtigsten deutschen Branchenvertretung für das Interim Management gewählt. Mit Dr. Jörg Kariger und Michael Pochhammer wurden zwei Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Die beiden Interim Managerinnen Dr. Marei Strack und Bettina Vier ziehen neu in das Führungsgremium ein.

Langjährige Erfahrung im Vorstand

Die vier Vorstandsmitglieder bringen vielfältige und langjährige Erfahrung in das Führungsgremium ein. Michael Pochhammer (67), der bereits seit vier Jahren dem Vorstand der DDIM angehört, ist als Managing Partner bei der Signium International Interim Executives GmbH spezialisiert auf die Suche von Interim Executives.

Als Interim-CFO für Sonderprojekte sowie Chief Restructuring Officer begleitet Dr. Jörg Kariger (48) seit sieben Jahren Unternehmen in Umbruch- und Veränderungssituationen. Seine Erfahrungsschwerpunkte umfassen die Bereiche Finanzen, Vertrieb und Business Development.

Dr. Marei Strack (54) arbeitet seit 14 Jahren als Interim Managerin in Führungspositionen daran, Veränderungen in Unternehmen effizient umzusetzen oder Konfliktsituationen zu lösen. Ihre Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Prozessoptimierung, Projektmanagement, M&A sowie Mediation.

Interim Projekte im Bereich eCommerce stehen auf der Liste von Bettina Vier (47). Die Schwerpunkte der Interim Managerin sind Projektleitungen und die Ausarbeitung von eCommerce Strategien sowie der Aufbau und die Reorganisation von eCommerce-Bereichen.

Jens Christophers zieht sich aus dem Vorstand zurück

Jens Christophers, Gründer und fast zehn Jahre lang Vorstandsvorsitzender der DDIM, zieht sich aus dem Vorstand zurück. Künftig will er sich verstärkt seiner Tätigkeit als Vorstand der von ihm gegründeten Sozietät für Interim Management, der taskforce – Management on Demand AG, widmen. In der zurückliegenden Dekade hat Christophers gemeinsam mit wechselnden Vorstandteams die DDIM maßgeblich zur führenden internationalen Plattform für professionelles Interim Management und dazugehörige Vermittlungsdienstleistungen aufgebaut.

Mit Brigitte Nießen stand ein zweites Vorstandsmitglied der DDIM nicht zur Wiederwahl. In den vergangenen rund zwei Jahren war Nießen als erste Frau im Vorstand unter anderem für die Bereiche Mitgliederpolitik und Regionalveranstaltungen verantwortlich. Zudem koordinierte sie verschiedene Arbeitsgruppen von Mitgliedern.

Der neue Vorstand dankte Christophers und Nießen ausdrücklich für ihren Einsatz für die Branchenvereinigung und wünscht für die weitere Zukunft alles Gute. Sowohl Christophers als auch Nießen bleiben aktive Mitglieder der DDIM.

Die Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V. (DDIM) ist die führende Branchenvertretung und Kommunikationsplattform für professionelle Interim Manager, Vermittlungsagenturen (Provider) und Sozietäten. Hauptaufgabe der DDIM ist die Wahrung der wirtschaftlichen Interessen ihrer Mitglieder und die nachhaltige Förderung des Interim Managements in Deutschland.

Die DDIM definiert die Berufsstandards, fördert die Qualitätssicherung und unterstützt den Wissenstransfer ihrer Mitglieder. Die Mitgliedschaft in der Dachgesellschaft gilt als Ausweis für hohe Qualität und Kompetenz im Interim Management. Die Dachgesellschaft widmet sich der öffentlichen Anerkennung und dem beständigen Wachstum der Branche. Als ihre international vernetzte Stimme versorgt sie Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit mit relevanten Informationen und ist Ansprechpartner für alle Fragen zum Interim Management. Die legitimen Interessen ihrer Mitglieder vertritt sie unabhängig und überparteilich.

Kontakt:
Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V. (DDIM)
Malte Borchardt
Antwerpener Str. 34
50672 Köln
0221 71 66 66-0
info@ddim.de
http://www.ddim.de

Pressekontakt:
DDIM e.V.
Christoph Klink
Antwerpener Str. 14
50672 Köln
0221-716666-22
klink@ddim.de
http://www.ddim.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»