Vereine, Sport Vereine und Verbände

Kostenlose Pressemitteilungen zu Vereine und Verband

Feb
28

VeggieWorld 2012: neuer Besucherrekord

Über 21.000 Besucher tummelten sich auf der „VeggieWorld – Die Messe für nachhaltiges Genießen“, die vom 24. bis 26. Februar in Wiesbaden stattfand. Die Highlights: Die erste Vitamin-B12-Zahncreme, eine vegetarische Produktlinie von FRoSTA, vegane Höchstleistungssportler, kulinarische Weltneuheiten und neueste Erkenntnisse zum Thema Fleisch aus dem Reagenzglas.

VeggieWorld 2012: neuer Besucherrekord

Größer, voller, besser – bereits vor Monaten war die geplante Ausstellerfläche komplett ausverkauft und die Veranstalter mussten eine zusätzliche Halle anmieten um alle Firmen unterzubringen. Insgesamt hat sich die Zahl der Aussteller und die Fläche gegenüber dem Vorjahr verdoppelt. Über 50 Firmen und Verbände präsentierten ihr Sortiment auf der VeggieWorld, darunter Naturkost, Öko-Textilien, Fair-Trade-Produkte, Kosmetik,Verlage und vieles mehr. Auch die ohnehin schon hohen Besucherzahlen sind noch gestiegen. Im letzten Jahr verzeichnetedie VeggieWorld über 20.000 Besucher. An diesem Wochenende waren es mit über 21.000 Menschen noch einmaldeutlich mehr. Interessierte Verbraucher und Fachbesucher schlängelten sich durch die Stände, probierten fleischfreieWürste, unterhielten sich mit den Ausstellern und informierten sich interessiert über den vegetarischen Lifestyle.

Zahlreiche Firmen präsentierten ihre Produktneuheiten, wie auch die Tiefkühlmarke FRoSTA, die in Zusammenarbeit mit dem Vegetarierbund Deutschland (VEBU) vier neue vegetarisch-vegane Produkte entwickelt hat und diese auf der diesjährigen Messe erstmals der Öffentlichkeit vorstellte. Alle Produkte sind mit dem V-Label des VEBU ausgezeichnetund damit besonders vegetarierfreundlich.

Kulinarische Höhepunkte gab es an jeder Ecke: Von veganem Döner, Rollbraten und Schweizer Käsefondue, überRohkost-Spezialitäten wie grüne Smoothies bis hin zu feinem Gebäck und Kuchen – natürlich alles rein pflanzlich. Einbesonderes Highlight am Sonntag war außerdem eine Live-Kochshow mit VEBU-Chefkoch Jérôme Eckmeier.

Auch der Umfang des Vortragsprogramms hat sich im Vergleich zu 2011 verdoppelt. Sowohl Samstag als auch Sonntag erwarteten die Besucher täglich von 10 – 18 Uhr spannende und unterhaltsame Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen. Auf der Bühne standen unter anderem Bestsellerautor Ruediger Dahlke mit seinem neuen Buch „Peace Food“,Sebastian Zösch, Geschäftsführer des VEBU, über seine Erfindung der Vitamin-B12-Zahncreme – Vorteile und aktuelles aus der Forschung, Dr. Markus Keller vom Institut für alternative und nachhaltige Ernährung (IFANE) mit Strategien zur Senkung des Fleischkonsums sowie Prof. Dr. Mark Post mit neuesten Erkenntnissen zum Thema Fleisch aus dem Reagenzglas. Außerdem fanden zahlreiche Spezialvorträge statt, u.a. zum Erfolgsgeheimnis von Veggie-Unternehmen, zur Zukunft der vegetarisch-veganen Bewegung, zu gesunder Ernährung und vegetarischer Überzeugungsarbeit.

Dass eine pflanzliche Kost vital und fit macht, bewiesen die veganen Höchstleistungssportler Michael Griesmeier und Arnold Wiegand. Zwischen Ausstellern und neugierigen Besuchern legte der Weltrekordler Michael Griesmeier am Freitag 60 km mit dem Laufband zurück. Mit Leichtigkeit und veganer Rohkost strampelte Arnold Wiegand am Samstag in weniger als zehn Stunden über 250 km auf dem Standfahrrad.

„Wir sind überwältigt von dem enormen Zuspruch von Ausstellern und Besuchern“, freut sich Sebastian Zösch, Geschäftsführer des VEBU. „Noch vor wenigen Jahren rechnete keiner mit dem Erfolg einer derartigen Messe. Die wachsende Nachfrage macht deshalb umso mehr deutlich, dass die fleischfreie Lebensweise zunehmend zum Mainstream wird. Aufgrund des großen Erfolges der VeggieWorld in Wiesbaden, werden wir bereits Anfang September eine zusätzliche VeggieWorld in Düsseldorf veranstalten“, sagt Sebastian Zösch.

Ideeller Träger der VeggieWorld ist der Vegetarierbund Deutschland (VEBU), veranstaltet wird die Messe von der MCO GmbH.

Kommende Termine 2012:

1. + 2. September: VeggieWorld in Düsseldorf

Weitere Informationen unter: www.veggieworld.de

Der VEBU ist seit seiner Gründung 1892 eine unabhängige und parteipolitisch neutrale Interessenvertretung der unterschiedlichen vegetarischen Lebensstile. Ziel des Verbandes ist es, den Fleischkonsum in der Gesellschaft deutlich zu senken sowie die vegetarische Lebensweise als attraktive Alternative möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen.

Vegetarierbund Deutschland e.V. (VEBU)
Sebastian Zösch
Glatzer Str. 5
10247 Berlin
presse@vebu.de
030 – 200 50 799
http://www.vebu.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»