Vereine, Sport Vereine und Verbände

Kostenlose Pressemitteilungen zu Vereine und Verband

Sep
02

Deutsches Tierschutzbüro: Kleingruppenhaltung von Legehennen ist verfassungswidrig!

Voraussichtlich werden am 09. September 2015 die für den Tierschutz zuständigen Staatssekretäre ein weiteres Mal über die Neuregelung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung diskutieren. Deutsches Tierschutzbüro: Kleingruppenhaltung von Legehennen ist verfassungswidrig! Das Bundesverfassungsgericht hatte am 12. Oktober 2010 die Kleingruppenhaltung für Legehennen für verfassungswidrig erklärt, da die Tierschutzkommission nicht angehört wurde. Damals wurde eine Neuregelung der Verordnung bis … Weiterlesen »

Sep
01

Deutsches Tierschutzbüro: Staatsanwaltschaft Gießen ermittelt im Fall der ertränkten Waschbären

Anfang August wurde das Deutsche Tierschutzbüro e. V. von einer Tierliebhaberin darauf aufmerksam gemacht, dass in ihrer Umgebung ein Landwirt und sein Sohn Waschbären in illegalen Lebendfallen fangen und sie qualvoll in einem Wasserloch ertränken. Nach Strafanzeige des Deutschen Tierschutzbüros ermittelt nun die Staatsanwaltschaft Gießen Die Mitarbeiter des Deutschen Tierschutzbüros e. V. erhielten von einem … Weiterlesen »

Jun
05

Deutsche Tierschutzbüro e.V. stellt sich vor

Reduziert auf ihre Funktion als Nahrungsmittellieferant, Messinstrument oder lebende Zielscheibe leiden in Deutschland Millionen Tiere. Unzureichende Rechtsvorschriften und mangelhafter Vollzug führen dazu, dass für jeden Laien offensichtlich, Tierquälerei, ob in der industriellen Massentierhaltung oder in Tierversuchslaboren, Alltag und zudem vollkommen legal ist. Deutsches Tierschutzbüro Logo Die Arbeit des Deutschen Tierschutzbüros wird von haupt- sowie ehrenamtlichen … Weiterlesen »

Aug
01

Stellungnahme zum Presseartikel ?Tierärzte fordern Verbot des sexuellen Missbrauchs mit Tieren?

Stellungnahme zum Presseartikel ?Tierärzte fordern Verbot des sexuellen Missbrauchs mit Tieren? ?Der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) begrüßt die Aufforderung des Bundesrates an die Bundesregierung eine Überprüfung des Sodomieverbotes im Tierschutzgesetz vorzusehen. Der bpt fordert, dass Zoophilie/Sodomie wieder unter Strafe zu stellen ist, um betroffene Tiere besser schützen zu können.?http://www.presseportal.de/pm/18136/2289537/tieraerzte-fordern-verbot-des-sexuellen-missbrauchs-mit-tieren Der Verein ?ZETA ? Zoophiles Engagement … Weiterlesen »

Dez
28

Bei der Silvesterknallerei an Tiere denken – bmt fordert zur Rücksichtnahme auf!

Das Jahr neigt sich seinem Ende entgegen, und die Geschäfte werben mit den besten, schnellsten, lautesten und buntesten Krachern und Böllern! Bei aller Feierlaune appelliert der Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. (bmt) an die Vernunft und bittet darum, beim Feuerwerk zum Jahreswechsel auch an die Tiere zu denken und Rücksicht auf sie zu nehmen! … Weiterlesen »

Mai
20

aktion tier deckt illegale Massenvermehrung in Berlin auf

Hartz-4-Empfängerin betreibt seit Jahren lukrative Perserkatzenzucht Martina T. hat angeblich von nichts gewusst. Sie blickt die aktion tier- Kontrolleure mit Unschuldsmine an, ihre Augen schwimmen in Tränen. In der geräumigen Spandauer Wohnung tummeln sich derzeit neben einigen Vögeln und 2 Hunden 10 erwachsene Katzen sowie eine unüberschaubare Anzahl an Katzenbabys, die sogar ein eigenes Zimmer … Weiterlesen »