Vereine, Sport Vereine und Verbände

Kostenlose Pressemitteilungen zu Vereine und Verband

Mai
25

“Die Debatte um Sterbehilfe geht weiter”

DGHS fordert anlässlich des Deutschen Ärztetages die Streichung des Verbotsgesetzes § 217 StGB Anlässlich des zurzeit in Hamburg stattfindenden Deutschen Ärztetages appelliert DGHS-Präsidentin Elke Baezner an die Ärzte, gerade vor dem Hintergrund des seit kurzem geltenden Verbots der organisierten Sterbehilfe ergebnisoffen und angstfrei ihren Patienten im Sterbeprozess zur Seite zu stehen. “Wir haben Sorge, dass … Weiterlesen »

Mai
27

Hilfe zur Selbsttötung KANN eine ärztliche Aufgabe sein!

DGHS demonstrierte beim Ärztetag in Düsseldorf Jedes Jahr versammelt die Bundesärztekammer ihre Delegierten, um über grundsätzliche Fra-gen des ärztlichen Berufsstandes zu befinden. Noch immer hat die für uns völlig unverständliche Änderung in der Musterberufsordnung (MBO) Bestand: “Sie dürfen keine Hilfe zur Selbsttötung leisten.” (Art. 16 MBO). Dieser Formulierung war allerdings lediglich die Hälfte aller Landesärztekammern … Weiterlesen »

Mai
27

Sterbehilfe: “Ärzte, lasst Euch nichts verbieten!”

DGHS protestiert auf Deutschem Ärztetag in Hannover für Gewissensfreiheit deutscher Mediziner bei der Freitodbegleitung (dgpd Berlin) Am 28. Mai 2013, 10 Uhr, beginnt der diesjährige Deutsche Ärztetag, diesmal im Congress-Centrum Hannover. Jedes Jahr versammelt die Bundesärztekammer ihre Delegierten, um über grundsätzliche Fragen des ärztlichen Berufsstandes zu befinden. Vor genau zwei Jahren wurde die für uns … Weiterlesen »

Mai
24

“Ärztetag sollte Sorgen der Menschen ernst nehmen!”

DGHS wertet Beschluss des Ärztetags als realitätsfremd Die Forderung des zur Zeit in Nürnberg stattfindenden 115. Deutschen Ärztetags, jede Form der organisierten Sterbehilfe durch ein Gesetz zu verbieten, hält die Deutsche Gesellschaft für Humanes Sterben (DGHS) e.V. für realitätsfremd. “Damit verschließen die Delegierten die Augen vor den tatsächlichen Sorgen der Menschen in Deutschland”, sagt Elke … Weiterlesen »

Aug
29

Gewissensfreiheit für alle Ärztinnen und Ärzte in Deutschland!

DGHS-Präsidentin Baezner verweist auf Unterschriftenaktion der DGHS und appelliert an die Landesärzte-Kammern: Niemand kann Sie zwingen, den Ärztetag-Beschluss zur ärztlichen Suizid-Beihilfe zu übernehmen! (dgpd Berlin) DGHS-Präsidentin Elke Baezner wendet sich erneut an die Landesärztekammern, die nach der Sommerpause zu Sitzungen zusammenkommen werden. In einem Brief vom 25. August 2011 schreibt sie: “Im Namen unserer rund … Weiterlesen »

Jun
03

DGHS: “Vom Ärztetag geht das falsche Signal aus!”

Elke Baezner zu dem beschlossenen Verbot der Hilfe zur Selbsttötung Vom heute zu Ende gehenden Ärztetag in Kiel geht das falsche Signal aus. Trotz des Protests durch die Deutsche Gesellschaft für Humanes Sterben (DGHS) und vieler progressiver, am Patientenwohl orientierter Ärzte beschlossen die Delegierten mehrheitlich, ein rigoroses Verbot der Sterbehilfe festzuschreiben. Im § 16 der … Weiterlesen »

Mai
23

“Für die Ärzteschaft muss Gewissensfreiheit gelten!”

DGHS-Präsidentin Baezner nennt liberale Haltung in der Schweiz als Vorbild Die Bundesärztekammer (BÄK) ist auf dem besten Weg, im medizin-ethischen Paternalismus zu verharren. Die leicht liberalisierten Formulierungen vom Februar, wonach der assistierte Suizid lediglich “keine ärztliche Aufgabe” sei, verhießen einen Hoffnungsschimmer auf ein am Selbstbestimmungsrecht des Patienten orientiertes, partnerschaftliches Selbstverständnis des Arztberufs. Dies hatte auch … Weiterlesen »

Mai
03

Sterbehilfe: DGHS appelliert an Verantwortung der Ärzte

In einem Offenen Brief wendet sich Elke Baezner an die Delegierten des 114. Deutschen Ärztetags (dgpd Berlin) In einem Offenen Brief wendet sich DGHS-Präsidentin Elke Baezner an die fast 250 Delegierten des 114. Deutschen Ärztetags, der vom 31. Mai bis 3. Juni 2011 in Kiel stattfinden wird. Darin bittet sie die Teilnehmer, den von der … Weiterlesen »

Mai
03

Sterbehilfe: DGHS appelliert an Verantwortung der Ärzte

In einem Offenen Brief wendet sich Elke Baezner an die Delegierten des 114. Deutschen Ärztetags (dgpd Berlin) In einem Offenen Brief wendet sich DGHS-Präsidentin Elke Baezner an die fast 250 Delegierten des 114. Deutschen Ärztetags, der vom 31. Mai bis 3. Juni 2011 in Kiel stattfinden wird. Darin bittet sie die Teilnehmer, den von der … Weiterlesen »