Vereine, Sport Vereine und Verbände

Kostenlose Pressemitteilungen zu Vereine und Verband

Feb
12

snowboard.club und skiing.club läuten Domain-Wettkampf mit exklusiver Wintersportauktion in die heiße Phase ein

Sedo GmbH und DotClub LLC geben ab dem 19. Februar den Startschuss für die Sonderauktion mit Pre-Registrierung

Köln, 12. Februar 2014 – Die Kölner Sedo GmbH, die weltweit größte Online-Handelsplattform für Premium Domains, und die DotClub LLC Registry bieten eine einzigartige Wintersportauktion mit noch nicht veröffentlichten .club-Domains an: Vom 19. bis 26. Februar 2014 werden 25 wintersportbezogene Premium Domains mit der Endung „.club“ versteigert. Unter den prestigeträchtigen Namen sind snowboard.club, skiing.club und IceHockey.club. Der Höchstbietende erhält die Zuschlagsoption für den von ihm ausgewählten Namen. Alle wesentlichen Informationen zum Anmeldeprozess sowie zum Ablauf der jeweiligen Auktion finden sich auf www.sedo.de/club.

„Während sich in diesen Tagen die Welt um die XXII. olympischen Winterspiele in Sotschi dreht, nutzen wir das zeitliche Umfeld, um den an diesen Sportarten interessierten Zielgruppen wie z.B. Ski- und Schlittschuhvereine oder Rodel- und Curlingclubs gezielt mit unseren Angeboten und den, für die Clubs dahinter stehenden Möglichkeiten anzusprechen, “ so Colin Campbell, CEO von .Club LLC. „Die Top-Level-Domain „.club“ ist die ideale Absenderkennung, die eine Zusammengehörigkeit für Vereine, Gruppen und Clubs bietet und gleichzeitig einfach zu beschreiben sowie leicht zu merken und zu finden ist.“

Die Wintersport-Auktion ist die erste Pre-Sale-Auktion in diesem Jahr unter Leitung des Domainspezialisten Sedo. Die Kölner sind international anerkannte Experten auf dem Gebiet der Domain-Auktionen, einschließlich Pre-Sale, Sunrise- und Landrush-Phase sowie für Premiumauktionen, wie in diesem Falle. Neben der .club-Endung laufen aktuell viele Sunrise-Phasen für TLDs wie .bike, .clothing, .shoes oder .coffee.

„Mit den neuen Top-Level-Domains eröffnen sich für Unternehmen, Privatpersonen oder wie in diesem Falle, Vereine, ungeahnte Möglichkeiten in der Selbstdarstellung und Vermarktung im Internet“, erklärt Tobias Flaitz, CEO der Sedo GmbH. „Um so mehr freuen wir uns auf das einmalige Erlebnis einer Pre-Sale-Auktion im Auftrag von DotClub LLC. Die Ergebnisse dieser Verkäufe werden von der Branche genau beobachtet. Sie sind ein erster Gradmesser für die kommenden .club-Domains,“ so Flaitz weiter.

Eine vollständige Liste der zu versteigernden .club Domains sowie genaue Informationen zu den Auktionen sind online verfügbar unter: sedo.de/club

Bildquelle: 

Sedo mit Sitz in Köln, Cambridge (USA) und London (UK) ist die weltweit führende Domainhandelsbörse mit 2 Millionen Mitgliedern und einem Verkaufsangebot von ca. 18 Millionen Domains aller Endungen – über 4 Millionen Domains davon nehmen an Sedos Monetarisierungsprogramm teil und sind geparkt. Sedo bietet Käufern und Verkäufern Dienstleistungen rund um Domains, wie etwa Domain-Parking, Domain-Bewertungen, Domain-Transfers und Domain-Vermarktung. Das Angebot wird von Services abgerundet, die speziell auf Partner aus der Internetindustrie zugeschnitten sind, z.B. das weltweit größte Distributionsnetzwerk für Registrare (SedoMLS) und die gTLD Registry Services. Weitere Informationen unter: http://www.sedo.de

Kontakt:
Sedo GmbH
Semra Körner
Im Mediapark 6
50670 Köln
(+49)0221-340-30-388
presse@sedo.de
http://www.sedo.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»