Vereine, Sport Vereine und Verbände

Kostenlose Pressemitteilungen zu Vereine und Verband

Mrz
30

KomServ GmbH stellt Modul-System für Mitgliederverwaltung von Vereinen vor

KomServ GmbH auf dem Fundraising Kongress 2011 in Fulda
KomServ GmbH stellt Modul-System für Mitgliederverwaltung von Vereinen vor

Die professionelle Mitgliederverwaltung für Vereine gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die KomServ GmbH für Mitgliederverwaltung stellt auf dem diesjährigen Fundraising Kongress des Deutschen Fundraising Verbandes vom 6. Bis 8. April ihr neues Modul-System für eine kostengünstige und maßgeschneiderte Mitgliederverwaltung vor. Das umfangreiche Serviceangebot der KomServ GmbH richtete sich an Non-Profit-Organisationen, Vereine, Stiftungen, Verbände und beispielsweise Sportvereine. Es ist auf die Bedürfnisse von karitativen Vereinen aber auch Sportvereinen ab einer Mitgliederzahl von rund 500 Personen ausgerichtet.

Die Mitgliederverwaltung durch KomServ bietet nicht nur Leistungen zu genau kalkulierbaren und günstigen Preisen, sondern auch starke Zusatzleistungen. Die Einzelleistungen lassen sich zu für jeden Verein maßgeschneiderten Modulen zusammenfassen. Durch professionelles Datenmanagement kann eine hohe Mitgliederbindung an Vereine erzielt werden. Die Folgen sind eine langfristige Bindung eines Mitglieds an einen Verein. Bei voller Transparenz aller relevanten Zahlen hat ein Verein so jederzeit den genauen Überblick über die gesamte Finanzplanung. Durch die Kooperation mit einem der angesehensten und erfahrensten Datenverarbeitungsunternehmen in Deutschland besteht natürlich absolute Datensicherheit. Zur Qualitätssicherung des gesamten Mitgliederbestandes eines Vereins wurde ein neues Kontrollsystem entwickelt, dass weit über die übliche Mitgliederverwaltung hinaus geht. Selbst die Betreuung der Mitglieder-Hotline und die gesamten Abwicklung der Kontakte mit den Mitgliedern kann in das Baukastensystem der KomServ integriert werden.

“Das Programm und der Leistungsumfang der Mitgliederverwaltung durch KomServ GmbH ist nicht nur für Großvereine interessant. Gerade kleinere Vereine wie etwa Tier- oder Naturschutzvereine oder karitative Organisationen, aber auch Sportvereine und Sportclubs ab etwa 500 Mitgliedern können von dem Service-Angebot profitieren und dabei noch Geld und Zeit, die sie für die eigentlichen Aufgaben brauchen, einsparen”, so Marco Schauff von der KomServ GmbH.
Die Mitgliedsanträge werden nicht einfach nur erfasst, sondern auch geprüft. Das bedeutet, dass zuerst Adressen, Telefonnummern und Bankleitzahlen abgeglichen werden. Danach wird die Richtigkeit der Daten noch einmal persönlich per Telefon oder E-Mail überprüft. Eine Maßnahme, die sich lohnt – das beweisen die deutlich erhöhten Anlaufquoten. Im letzten Schritt werden die Begrüßungsschreiben und die Mitgliedsausweise verschickt, bevor die Daten archiviert werden.
Die KomServ GmbH für Mitgliederverwaltung von Vereinen wurde 2004 gegründet. Sie betreut in ihrer Firmenzentrale in Burgwedel bei Hannover inzwischen bereits weit mehr als 20 Vereine und Non-Profit-Organisationen. Egal ob Stiftung, Verein oder Verband – das Mitglied ist die Grundlage der Arbeit und sie müssen professionell verwaltet werden: Daten müssen eingepflegt werden, Mitgliedsausweise und Begrüßungsschreiben wollen termingerecht produziert und verschickt werden. Hinzu kommt die gesonderte Kommunikation zu besonderen Anlässen, das Versenden von Newslettern oder einer Mitgliederzeitschrift, das Einrichten einer Hotline und vieles andere mehr. All diese Aufgaben bewältigt die KomServ GmbH für ihre Auftraggeber.

KomServ GmbH
Marco Schauff
Raiffeisenstraße 2
30938 Burgwedel
dasredaktionsbuero@web.de
05139 / 402 – 300
http://www.komserv-gmbh.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»