Vereine, Sport Vereine und Verbände

Kostenlose Pressemitteilungen zu Vereine und Verband

Okt
19

Jubiläum: 10 Jahre Weihnachten im Schuhkarton bei schuhplus aus Dörverden

Übergrößen-Versandhaus auch 2018 wieder Sammelstelle für Geschenke der Hoffnung

Jubiläum: 10 Jahre Weihnachten im Schuhkarton bei schuhplus aus Dörverden

Monika Berlitz, Kay Zimmer und Monika Witt (v.l.) engagieren sich für Weihnachten im Schuhkarton.

Es lässt sich nicht leugnen: Die Zeit vergeht wie im Fluge. Nicht nur Weihnachten nähert sich mit Blitzgeschwindigkeit, sondern auch die Tatsache, dass schuhplus ein kleines Jubiläum feiert: Zum zehnten Mal begleitet der Übergrößen-Schuhspezialist aus Dörverden die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ vom Verein Geschenke der Hoffnung und unterstützt damit aktiv die Arbeit des Regionalteams in Verden rund um Initiatorin Monika Berlitz. Und das Engagement kann sich sehen lassen, denn im Vorjahr wurden während des Aktionszeitraums insgesamt mehr als 406000 Pakete gepackt, wohinter mit Monika Witt und vielen weiteren Mitgliedern ein hochengagiertes, ehrenamtliches Team steht. Dass Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird, sei Berlitz besonders wichtig, daher schenke sie der Aktion seit rund 15 Jahren die volle Aufmerksamkeit, betont sie. „Wir von schuhplus – Schuhe in Übergrößen – unterstützen die Aktion mit viel Freude und Leidenschaft und freuen uns, einen kleinen Beitrag dazu leisten zu können, die Welt vielleicht auch nur für einen sehr kleinen Moment besser zu machen“, sagt schuhplus-Chef Kay Zimmer, der sich auf große Damenschuhe sowie große Herrenschuhe bereits im Jahre 2002 spezialisierte.

Das christliche Werk Geschenke der Hoffnung e.V. steht Menschen in Not weltweit zur Seite. Ein Schwerpunkt der Arbeit bildet die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Um weltweit Hilfe leisten zu können, arbeitet das Team mit der internationalen Hilfsorganisation Samaritan’s Purse und weiteren Organisationen in den Projektländern zusammen. „Weihnachten im Schuhkarton“ ist Teil der weltweit größten Geschenkaktion für Kinder in Not, „Operation Christmas Child“ des christlichen Hilfswerks Samaritan’s Purse – und das bereits seit 1993. Seitdem wurden weltweit über 157 Millionen Kinder in über 160 Ländern erreicht; die Stärke liegt hier insbesondere auch in der Regionalisierung von Gebieten wie Verden, wo neben der Sammelarbeit vor allem auch die Aufklärungsarbeit stattfindet. Mit einer Päckchenspende wird Kindern die Chance gegeben, die echte Bedeutung von Weihnachten für sich zu erkennen, eine Aktion, die der SchuhXL-Spezialist schuhplus mittlerweile seit zehn Jahren begleitet und unterstützt. Diese Erlebnisse schaffen Motivation und lösen Perspektiven aus, denn diese Momente des Glücks werden auch durch künftige Erinnerungen zu unverkennbaren Lebensbegleitern.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich 1,7 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden bei Bremen auf einer Fläche von über 1100 qm Norddeutschlands größtes Fachgeschäft für Schuhe in Übergrößen. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
info@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»