Vereine, Sport Vereine und Verbände

Kostenlose Pressemitteilungen zu Vereine und Verband

Jan
13

ITB 2014: “Home of Business Travel by ITB & VDR” wieder zentraler Treffpunkt für den Geschäftsreisemarkt in Halle 7.1a

GeschäftsreiseVerband VDR präsentiert sich mit Verbandsmitgliedern als Mitaussteller / Nur noch ein Platz in der Lounge verfügbar

ITB 2014: "Home of Business Travel by ITB & VDR" wieder zentraler Treffpunkt für den Geschäftsreisemarkt in Halle 7.1a
Home of Business Travel by ITB & VDR

Der deutsche GeschäftsreiseVerband VDR präsentiert sich vom 5. bis 7. März 2014 zum zweiten Mal mit dem “Home of Business Travel by ITB & VDR” auf der ITB in Berlin. Gemeinsam mit starken Partnern aus seiner Mitgliedschaft konzentriert der Verband Business Travel Know-how auf einem 200 Quadratmeter großen Gemeinschaftsstand in Halle 7.1a. Nur noch ein Platz ist in der Lounge frei, den der VDR an interessierte Mitgliedsunternehmen vergibt.

Das Konzept bietet Travel- und Event Managern, Nachwuchskräften, Einkäufern sowie Leistungsanbietern im Bereich Business Travel eine einmalige Plattform, um sich über Angebote und Möglichkeiten zur Optimierung von Geschäftsreisen zu informieren. “Die Premiere im vergangenen Jahr hat uns und unsere Mitaussteller überzeugt”, sagt VDR-Präsident Dirk Gerdom. “Das Konzept hat sich bewährt und so werden wir die Erfolgsstory dieses Jahr weiterführen.”

Mitaussteller sind in diesem Jahr AirPlus International, Business Visum, Concur (Germany), Derpart Travel Service, Egencia, FCm Travel Solutions, Holiday Inn Berlin Airport – Conference Centre, SAP und TS24 Travel Solutions.

Der Gemeinschaftsstand ist direkt an die 20 Vorträge und Diskussionsrunden der ITB Business Travel Days gekoppelt, von denen die VDR-Akademie inhaltlich für zwei zuständig ist. Liane Feisel, Inhaberin des auf Reisekostenmanagement spezialisierten Beratungsunternehmens Feisel Consulting, führt die Workshop-Teilnehmer am 6. März 2014 in die Kunst des Benchmarks ein. Und beim Business Travel Strategietag am 7. März 2014 gibt Thomas Ansorge (Thomas Ansorge Travel Consulting) einen Einblick in Ausschreibungen und Vertragsmodelle mit Reisebüros.

Weitere Informationen: www.vdr-service.de/itb

Frankfurt am Main, 13. Januar 2014

Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR)
Der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) vertritt die Interessen deutscher Wirtschaftsunternehmen hinsichtlich der Rahmen- und Wettbewerbsbedingungen für Geschäftsreisen und Mobilität. Er setzt sich ein für effiziente, wirtschaftliche, sichere, ungehinderte, weltweite Reisemöglichkeiten für Unternehmen. Mit seinen über 530 Mitgliedsunternehmen steht er für einen Gesamtumsatz im Geschäftsreisebereich von jährlich mehr als zehn Milliarden Euro.

Kontakt:
Verband Deutsches Reisemanagement e.V.
Julia Anna Eckert
Darmstädter Landstraße 125
60598 Frankfurt/Main
069 – 69 52 29 33
eckert@vdr-service.de
http://www.vdr-service.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»