Vereine, Sport Vereine und Verbände

Kostenlose Pressemitteilungen zu Vereine und Verband

Jul
05

Fitnessbranche setzt auf Ausbildung

Claus Umbach verstärkt Vorstand des Deutschen Industrieverbandes für Fitness- und Gesundheit e.V.

Fitnessbranche setzt auf Ausbildung

Claus Umbach, Präsident der dflv

Kassel. Die Fitnessbranche hebt den Qualitätsstandard an. Ein wichtiger Aspekt ist der Bereich der Aus- und Weiterbildung der Fitnesstrainer. Durch die Wahl des Präsidenten der Deutschen Fitnesslehrer Vereinigung (dflv) und Direktor der Deutschen Fitness Akademie (DFA), Claus Umbach, in den erweiterten Vorstand des Deutschen Industrieverbandes für Fitness und Gesundheit (DIFG) soll diesem Ziel eine gemeinsame Stimme gegeben werden.

Claus Umbach hat das neu geschaffene Ressort Ausbildung innerhalb des DIFG übernommen. Hohe Priorität hat für ihn die Harmonisierung der Ausbildung: „Gemeinsam mit dem Industrieverband kann die dflv als Arbeitnehmerverband Qualitätsstandards in der Ausbildung etablieren, um das Image der Fitnessbranche zu stärken.“ Dabei könne der DIFG als großer Industrieverband ein guter Multiplikator sein.

Als Präsident der dflv und Direktor der DFA setzt sich Claus Umbach seit Beginn für die Entwicklung einheitlicher und verbindlicher Standards in der Ausbildung zum Fitnesstrainer ein. Durch die engere Kooperation mit dem DIFG kann dieses Ziel noch besser erreicht werden.

Weitere Informationen unter www.dflv.de.

Über den Deutschen Industrieverband für Fitness- und Gesundheit e.V.:
Der DIFG setzt sich als reiner Industrieverband für die übergeordneten Interessen der Fitness- und Gesundheitsbranche innerhalb der Bundesrepublik Deutschland ein. Wesentliche Aktivitäten sind die Interessensbündelung der Mitgliedsunternehmen sowie die übergreifende Öffentlichkeitsarbeit im Sinne der Fitness- und Gesundheitsindustrie. Dabei unterstützen uns die großen Industrieunternehmen der Branche durch Ihre Mitgliedschaft im DIFG bei der Durchsetzung unseres Kernzieles: Die Außenwirkung und das Image der Branche nachhaltig zu stärken und zu verbessern.
Weitere Informationen: www.difg-verband.de.

Über die Deutsche Fitnesslehrer Vereinigung e.V.:
Die dflv – mit Sitz im hessischen Baunatal bei Kassel – wurde 1989 gegründet und ist in das Vereinsregister Kassel eingetragen. Die dflv ist ein Berufsverband für alle, die schwerpunktmäßig im Bereich Fitness, Gruppentraining, Gesundheitssport, im Management oder im Vereinssport arbeiten. Der Verein bietet seinen Mitgliedern kompetenten Rat und Begleitung rund um ihren Beruf. Daneben gibt es ein vielfältiges Aus- und Weiterbildungsangebot, das in Deutschland und Europa absolute Topqualität repräsentiert.
Weitere Informationen: www.dflv.de.

Kontakt:
Deutsche Fitnesslehrer Vereinigung e.V.
Nicolas Scheidtweiler
Stettinerstraße 4
34225 Baunatal
49 (0) 151 27506385
info@dflv.de www.dflv.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»