Vereine, Sport Vereine und Verbände

Kostenlose Pressemitteilungen zu Vereine und Verband

Apr
27

Dr. Marei Strack erhält vom AIMP Ehrenpreis für politische Arbeit

DDIM Vorsitzende Dr. Marei Strack wurde vergangenes Wochenende auf dem Jahresforum des AIMP auf Burg Schwarzenstein (Hessen) für ihren Einsatz geehrt.

Dr. Marei Strack erhält vom AIMP Ehrenpreis für politische Arbeit
Dr. Marei Strack, DDIM Vorsitzende (Bildquelle: Stephan Sasek, www.stephansasek.de)

Köln, 27. April 2018 – Nicht nur für ihre jahrelange ehrenamtliche Verbandstätigkeit wurde DDIM Vorsitzende Dr. Marei Strack geehrt. Besonders auch für ihre intensive politische Arbeit rund um die Belange der gesamten Interim Management Branche in Deutschland. Insbesondere für ihr Engagement in Berlin, wo sie sich in den letzten vier Jahren in der Politik immer wieder für das Interim Management eingesetzt hat. Auch mit den damaligen Bundesministern Andrea Nahles, Sigmar Gabriel und Peter Altmaier. Im Zusammenhang mit dem Gesetzgebungsverfahren um die Scheinselbständigkeit waren nicht nur tausende Interim Manager betroffen. Vielmehr ging es grundsätzlich um den Einsatz selbständiger Führungskräfte und Experten.

Durch dieses Engagement hat sie sichergestellt, dass Bundespolitiker unterschiedlichster Parteien das Thema Interim Management im Blick haben, die Leistung der Interim Manager für die deutsche Wirtschaft zur Kenntnis nehmen und diesen wachsenden Berufsstand politisch berücksichtigen. Schließlich steigt die Zahl der aktiven Interim Manager 2018 weiter an: Bei den Managern auf Zeit in Führungspositionen erwartet die DDIM aufgrund der internen Prognoseumfrage eine Zunahme von 9.000 Interim Managern im Vorjahr, auf 9.500 in diesem Jahr. Zum Vergleich: 2013 waren es noch 6.200.

“Management auf Zeit gewinnt für die Wirtschaft immer mehr an Bedeutung. In manchen Branchen wie Automotive und Maschinenbau ist Interim Management gar nicht mehr wegzudenken”, sagt Dr. Marei Strack, Vorstandsvorsitzende der DDIM. “Auch der digitale Wandel spielt eine immer größere Rolle in den Mandaten. Hier sehen wir eine Steigerung der Relevanz um knapp 20%. Besonders in den Bereichen Geschäftsprozesse, Agiles Management, Industrie 4.0 und Big Data.”

Bildquelle: Stephan Sasek, www.stephansasek.de

Die Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V. (DDIM) ist die führende Branchenvertretung für professionelles Interim Management in Deutschland. Die Hauptaufgaben des Berufs- und Wirtschafts-verbandes sind die Wahrung der wirtschaftlichen Interessen ihrer Mitglieder und die nachhaltige Förde-rung des Interim Managements in Deutschland.

Die DDIM definiert die Berufsstandards, fördert die Qualitätssicherung und unterstützt den Wissenstrans-fer ihrer Mitglieder. Die Mitgliedschaft in der Dachgesellschaft gilt als Ausweis für hohe Qualität und Kompetenz im Interim Management. Die Dachgesellschaft widmet sich der öffentlichen Anerkennung und dem beständigen Wachstum der Branche. Als ihre international vernetzte Stimme versorgt sie Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit mit relevanten Informationen und ist Ansprechpartner für alle Fragen zum Inte-rim Management. Die legitimen Interessen ihrer Mitglieder vertritt sie unabhängig und überparteilich.

Firmenkontakt
Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V. (DDIM)
Dr. Marei Strack
Lindenstr. 14
50674 Köln
0221-92428-555
0221-92428-559
info@ddim.de
http://www.ddim.de

Pressekontakt
Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V. (DDIM)
Ines Carrasco
Lindenstr. 14
50674 Köln
01575 612269
carrasco@ddim.de
http://www.ddim.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»