Vereine, Sport Vereine und Verbände

Kostenlose Pressemitteilungen zu Vereine und Verband

Apr
30

Der richtige Einstieg in das Musikgeschäft

Der Verband Deutscher Musikschaffender unterstützt bei Existenzgründungen.
Der richtige Einstieg in das Musikgeschäft
Udo Starkens

„Aller Anfang ist schwer“, sagt ein oft bemühtes Sprichwort, doch in der Musikbranche muss das nicht sein. „Jeder kann Musik weltweit verkaufen, einen Musikverlag oder ein Label gründen. Die Erfolgsaussichten vergrößern sich allerdings enorm, je mehr man auch wirklich weiß, was man tut“, beschreibt Klaus Quirini, Vorstand des Verbands Deutscher Musikschaffender (www.VDMplus.de).

Daher bietet der VDM seinen Mitgliedern ständig aktualisiert die totale Aufklärung über die Hintergründe des Musikbusiness. Acht große Sammelordner umfasst das vertrauliche Nachschlagewerk, welches das geballte Wissen über das Geschäft mit der Musik beinhaltet.

„Insbesondere Einsteiger in die Musikbranche finden in den Ordnern nicht nur unerlässliche Tipps, um mit Musik Geld zu verdienen, sondern sie vermeiden durch die neu gewonnen Kenntnisse auch, sich von Geschäftspartnern übervorteilen zu lassen oder in juristische Fallen zu tappen“, erklärt Udo Starkens, stellvertretender Geschäftsführer des VDM.

So stehen den VDM-Mitgliedern zu den individuell gestalteten Gründerseminaren „Mit Musik Geld verdienen“ bereits die wichtigsten Musikverträge auf CD zur Verfügung, die mit den Sammelordnern am Seminarende inkl. Zertifikat ausgehändigt werden. Insgesamt verfügt der VDM über mehr als 200 Musterverträge, die für aktuelle Vertragsverhandlungen individuell zugesandt werden. Hinzu kommen noch zahlreiche Formulare inklusive Ausfüllhilfen für die Musikbranche.

Durch die permanenten Aktualisierungen seien die vertraulichen Sammelordner natürlich auch ein wertvoller Fundus für Branchenprofis, meint Quirini. „Die Grenzen sind ohnehin fließend, wie wir aus langjähriger Erfahrung wissen. Seit fast vier Jahrzehnten hat der VDM immens viele Existenzgründer betreut, die zu erfolgreichen Experten vor und hinter den Kulissen des Musikgeschäfts geworden sind.“
Der Verband Deutscher Musikschaffender (www.VDMplus.de) ist ein Zusammenschluss von Komponisten, Textdichtern, Produzenten, Musikern, Musikverlagen, Tonträgerfirmen, Managern und Künstlern und vertritt seit 1974 die Interessen deutscher Musikschaffender.

Verband Deutscher Musikschaffender (VDM)
Helga Quirini
Josefsallee 12
52078 Aachen
0241 9209277

http://www.VDMplus.de
h.quirini@VDMplus.de

Pressekontakt:
Verband Deutscher Musikschaffender (VDM) – Presseabteilung
Klaus Quirini
Josefsallee 12
52078 Aachen
k.quirini@VDMplus.de
0241 9209277
http://www.VDMplus.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»