Vereine, Sport Vereine und Verbände

Kostenlose Pressemitteilungen zu Vereine und Verband

Jan
10

Aufbauwerk Rheinland e.V., Köln / NRW

Aufbauwerk Rheinland e.V., Köln / NRW

Informierende und (be)ratende Institutionen für Gründer und Jungunternehmer gibt es viele – jede Menge Flyer, Folder und Broschüren etc. beschreiben darüber hinaus ausführlich die einzig wahren und richtigen Wege zum Erfolg. „Der gerade gegründete Aufbauwerk Rheinland e.V. will sich da nicht nahtlos einreihen“ so der orstandsvorsitzende Hans Kaspers, Geschäftsführer der HKPersonal-Dienste GmbH, Köln, „sondern eigene Wege gehen und den Gründern und Jungunternehmen partnerschaftlich zur Seite stehen“. Darunter versteht der Verein, dem ausschließlich aktuell tätige Unternehmer/innen aus verschiedenen Branchen angehören, Beratung und Hilfestellungen bis hin zu umsetzbaren Lösungen anzubieten, die aus den eigenen Markterfahrungen und dem aktuellen Wissen über Markt-Mechanismen und -anforderungen resultieren. Auf den Punkt gebracht, bedeute dies für die angesprochene Klientel Lebens- und Überlebenshilfe live „Aus der Praxis für die Praxis“, so, wie der Markt und die unterschiedlichen Branchen es verlangen. Dazu werden aber auch erfolgreich umgesetzte Organisations-, Verwaltungs-, Finanz-, Marketing- und Kommunikationskonzepte angeboten. Das alles soll zu einem soliden und stabilen Geschäftsaufbau beitragen und insbesondere der jungen Unternehmerin respektive dem jungen Unternehmer Sicherheit geben. Erst dann können die Kernkompetenzen zum Wohle des Geschäfts voll zum Einsatz gebracht werden. „Das macht letztendlich die Seele, den Motor bzw. den Antrieb eines jeden Unternehmens aus – egal ob Handel, Handwerk, Dienstleistung oder Produktion“ da sind sich Hans Kaspers und sein Stellvertreter, Santino Giese von der Euforma AG, die den Bereich Forderungsmanagement abdeckt, einig. Erfahrung rund um den tatsächlichen Bedarf von Gründern konnte der Vorstand des Aufbauwerk Rheinland e.V. bereits durch die langjährige Arbeit im BVMW Gründungswerk sammeln. Hier lag der Fokus allerdings auf den Gründern; das Aufbauwerk will unbedingt die Jungunternehmer einbinden, denn gerade in der Startphase – also in den ersten Jahren der Selbstständigkeit – werden die Unternehmen mit sehr ernst zu nehmenden „Herausforderungen“ konfrontiert, Hilfestellungen und pragmatische Lösungen können überlebenswichtig werden. Junge Unternehmen suchen außerdem nach aktiven, breit aufgestellten Plattformen, um sich bzw. ihre Firma bekannter zu machen, zu netzwerken und ihr Business somit konsequent und zielorientiert auf- und auszubauen. Das Aufbauwerk Rheinland bietet eine kostenneutrale Plattform für genau diese Bereiche. Zu diesem Zweck wurde außerdem parallel auch das Segment top4business.de ins Leben gerufen. Santino Giese: „Es lag uns nicht daran, irgendeine weitere Homepage online zu stellen – wir möchten gerade mit diesem Format eine junge, moderne und frische Netzwerkebene anbieten und damit einen weiteren, ganz konkreten Mehrwert bieten“. Im kommenden Jahr hat sich der Verein viel vorgenommen. Im Fokus steht insbesondere die Gewinnung weiterer Mitglieder, hier sind zum einen junge Unternehmen angesprochen, denen der Verein eine attraktive „Jungmitgliedschaft“ für EUR 5,00/Monat anbietet, aber auch Unternehmen der verschiedensten Branchen, die im Rahmen einer Fördermitgliedschaft die Möglichkeit haben, ihr Know-how zum Nutzen der jungen Unternehmen einzubringen.
Darüber hinaus sind eine Reihe von Aktivitäten fest geplant, wie z.B. die Happyhour – eine bereits über das Gründungswerk eingeführte Netzwerkveranstaltung im 2-Monatsrhythmus – Vergünstigte Angebote „von Mitgliedern für Mitglieder“ – Attraktive Workshops und Seminare – Messe- und Eventbeteiligungen etc. Durch diesen Mix können sich sowohl Jungunternehmer als auch Existenzgründer gezielt weiterbilden, Lösungen erarbeiten und/oder auf die Unterstützung von erfahrenen Experten bauen. Für alle relevanten Disziplinen, die insbesondere in der Gründungs- und Aufbauphase von elementarer Bedeutung sind, stehen kompetente Partner beratend und unterstützend zur Verfügung – getreu dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“. Weitere Informationen siehe auch unter www.aufbauwerk-rheinland.de oder www.top4business.de. Kontakt unter info@top4business.de oder Tel.: 0221.26 01 62 20.

Das Aufbauwerk Rheinland e.V. bietet professionelle Hilfestellung für Existenzgründer und junge Unternehmen. Die beteiligten Firmen stehen im Vorfeld, während und nach der Gründungsphase unter dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ als kompetente Partner beratend und unterstützend zur Verfügung.

Aufbauwerk Rheinland e.V.
Hans Kaspers
Markusstraße 81
50968 Köln
0221/26016220
www.aufbauwerk-rheinland.de
info@top4business.de

Pressekontakt:
compri
Ulf Piechotka
Donatusstraße 158
50259 Pulheim
info@compri-pie.de
02234995145
http://www.compri-pie.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»